Hands-on: Responsive Development

Das Ziel:
Klippen bei der Entwicklung von responsiven Webseiten kennen, erkennen, priorisieren und umschiffen.
Zu­ordnung:
Smartphones, Tablets, Rechner, alte Browser, neue Browser. Die Probleme bei der Programmierung von Webseiten sind mit der sukzessiven Einführung von HTML 5 und CSS 3 noch komplexer geworden. Hinzu kommt, dass sich Webseiten nun an unterschiedliche Gerätetypen anpassen sollen, die verschiedene Formate und Bedienkonzepte mit sich bringen. In diesem eintägigen Workshop werden einige Stolperfallen und Besonderheiten vorgestellt und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Dauer:
1-Tages-Training
Zeit:
9:00 – 18:00 Uhr, Mittagspause von 13:00 – 14:00 Uhr
Teil­nehmer:
minimal 3, maximal 4
Ziel­gruppe:
Umsetzende Webdesigner, Webentwickler, Webmaster
Voraus­setz­ungen:
Erfahrungen in der Umsetzung von Webseiten, HTML- und CSS-Kenntnisse, Teilnahme am Training “Responsive Webdesign Basics” empfohlen.
Zertifi­kat:
Für jeden Teilnehmer wird eine Teilnahmebestätigung inklusive der Seminarinhalte erstellt.
Kurs­material:
Die Teilnehmer erhalten Zugriff auf die Folien, Notizen und Linksammlungen auf Spacedeck.

Für diesen Kurs sind aktuell keine Termine anberaumt. Sie können ihn jedoch gerne als Inhouse-Kurs buchen!